Schlagwort-Archiv: Krankheit

Frühjahrsvirämie / SVC

Frühjahrsvirämie / SVC (Spring viraemia of carp) bei den Koi Hierbei handelt es sich um eine Krankheit, die vermehrt bei Temperaturen um die 10 bis 20 C° auftritt, daher auch der Name Frühjahrsvirämie, da in dieser Zeit die Temperaturen im Teich steigen. Es ist eine Viruserkrankung, die speziell bei karpfenartigen Fischen auftritt. Bei dieser Erkrankung muss recht schnell gehandelt werden,… weiterlesen »

Erythrodermatitis bei Teichfischen

Erythrodermatitis bei Teichfischen

Fischkrankheiten: Erythrodermatitis bei Teichfischen – Krankheit erkennen und Behandeln Die Krankheit Erythrodermatitis kann sowohl bei den Koi bzw. Karpfen oder auch den Goldfischen auftreten. Ursache sind Bakterien der Gattung Aeromonas. Meistens kommt es zu dieser Krankheit im Sommer oder Herbst. Also beobachten Sie in dieser Zeit besonders Ihre Fische. Oft kommt die Krankheit mit den Neuzugängen, wenn die Quarantäne nicht… weiterlesen »