Schlagwort-Archiv: Malawisee

Der Malawisee im Südosten Afrikas

Malwi

Der Malawisee im Südosten Afrikas Der Malawisee im Südosten Afrikas ist einer der größten Seen des Kontinents. Als erster Europäer erreichte der Brite David Livingstone im Jahr 1859 das Gewässer, das er einen „See der Sterne“ nannte. Das nächtliche Leuchten wird von schillernden Buntbarschen verursacht, die ausschließlich im Malawisee vorkommen. Im Jahr 1859, als auch Charles Darwin sein Hauptwerk „Über die… weiterlesen »

Die Malawiseecichliden Teil 5

Cichliden

Die Malawiseecichliden Teil 5 Heute erfahren Sie noch ein bisschen mehr über das Leben der Kleinen Fische im Malawisee. Die Cichliden, die in den Felsregionen leben, können sich bei Gefahr in den Höhlen der Felsen verstecken, dies ist für die Cichliden im Sandlitoral nicht möglich. Sie können sich nur durch die schnelle Flucht vor ihren Feinden schützen, allein die Jungtiere… weiterlesen »

Die Malawiseecichliden Teil 4

Malawiseecichliden

Die Malawiseecichliden Teil 4 Wenn Sie sich überlegen oder sogar schon entschieden haben Malawiseecichliden zu halten dann sollten Sie bedenken, dass diese schönen Fische ein großes Aquarium benötigen. In der Natur sind sie kleiner da das Nahrungsangebot nicht so leicht zu haben ist wie bei Ihnen im Aquarium (da können die Cichliden eine enorme Größe erreichen). Es sollte daher mind…. weiterlesen »

Die Malawiseecichliden Teil 3

Malawiseecichliden in einem Aquarium

Die Malawiseecichliden Teil 3 Es ist durchaus möglich, mehrere Malawiseecichliden in einem Aquarium zusammen zuhalten da in den Felsregionen viele verschiedene Arten miteinander leben. Für diese lebhaften, größeren Aquarienfische benötigt man auch ein dementsprechend großes Aquarium und deshalb sollten Sie nicht mit einem 80 cm großem beginnen. Diese Fische haben sich auf spezielle Nahrung eingestellt und sogar spezialisiert, nur wenn… weiterlesen »

Die Malawiseecichliden Teil 2

Cichliden

Die Malawiseecichliden Teil 2 Die Herkunft der Cichliden ist der Malawisee, den wir eigentlich bei der Größe eher als Meer bezeichnen würden, jedoch ist er ca. 9mal größer wie der Bodensee und die tiefste Stelle ist ca. 700 m.  Der Malawisee ist so riesig, dass man bisher noch nicht alle Arten entdecken konnte. Außerdem werden wir uns weiter auf neue… weiterlesen »