Das Laichverhalten von Kuckuckswelse

Die Kuckuckswelse nutzen das Laichverhalten der Maulbrüter zu ihren Gunsten aus.

ostafrikanische Buntbarsche

Wenn die Maulbrüter laichen, sind die Kuckuckswelse gleich zur Stelle und legen ihren Laich genau an die gleiche Stelle. Die fremden Eier werden dann vom Maulbrüterweibchen mit aufgenommen und gepflegt.

Nun passiert aber das Unvorstellbare! Die Eier der Kuckuckswelse entwickeln sich viel schneller als die der Maulbrüter!

Wenn der Dottersack aufgezehrt ist, fallen die kleinen Kuckuckswelse über ihre Stiefgeschwister her und verschlingen diese!

Das Ergebnis sind dann so prachtvolle kleine Kuckuckswelse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.