Kategorie-Archiv: Krankheiten der Aquarienfische

Der beste Beweis für einen gesundes Aquarium sind gesunde und starke Fische, stimmen die Wasserwerte nicht, steigt das Risiko von Aquarienfischkrankheiten stark an.

Bauchwassersucht – was hilft dagegen?

Bauchwassersucht Fisch

Wo Salzbäder sehr gut helfen, oder fast die einzige Lösung sind? Wo Salz allerdings oft Wunder bewirkt, eigentlich die letzte Hoffnung ist, bei einer beginnenden Bauchwassersucht. Bemerken Sie diese früh genug, verbessert sich die Chance den Fisch durch eine gezielte Behandlung mit Salz und Wärme noch zu retten. Der Fisch wird dabei wieder in ein Quarantänebecken gesetzt und dass langsam… weiterlesen »